Chantal Nisple mit Doppelsieg!

Am vergangenen Samstag fand aufgrund covid-19 etwas verspätet und weniger gross als sonst unsere interne Vereinsprüfung statt. Auf das Dressurprogramm wurde aufgrund des nicht abgehaltenen Dressurkurses verzichtet. Die beiden Springprüfungen am Nachmittag standen wie gewohnt auf dem Programm.

Bei sehr wechselhaftem Wetter und einigen nassen Turniersakkos startete die Jury mit der ersten Prüfung um 13.30 Uhr. Während die Prüfungsteilnehmer sich von den stets wechselnden Wetterbedingungen nicht berirren liessen, durften sich die Zuschauer im Clubhaus ins Trockene flüchten und die Festwirtschaft geniessen. Bei 8 Nullfehler-Ritten entschied Chantal Nisple auf Eufrat die erste Prüfung mit genau einer Sekunde Vorsprung für sich.

Sogleich folgte die zweite Prüfung. Unser Wanderpokal suchte seinen neuen Besitzer!Von den 19 Startenden qualifizierten sich 12 Paare fürs einmalige Stechen der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Springen. Mit der zweitschnellsten Zeit im ersten Umgang behielt Chantal Nisple auch in der zweiten Prüfung die Nerven und ritt mit Othmar Krähenmanns Eufrat zum Sieg.

Wir graulieren Chantal herzlich zu diesem Doppelsieg und dem Rössli-Vereinsmeisterpokal!

Trotz des sehr wechselhaften Wetters tat dies der Stimmung keinen Abbruch und der Tag fand seinen Ausklang in geselliger Runde.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an unsere Jury, Natalie Schibli im Sekretariat, die Helfer im Parcours und der Festwirtschaft und nicht zu vergessen allen Teilnehmern und Besuchern, welche diesen Anlass bereichert haben. Wir hoffen, an Auffahrt 2021 wieder unser gewohntes Programm in der Rüti abhalten zu dürfen.


Rangliste 1. Springprüfung

Rangliste Vereinsprüfung



Reitclub Uzwil

Sam Grob

Stolzenberg 6

9240 Uzwil

Kontakt

 

  • Facebook
copyright 2019 by RundUm Mayer
Schnellmenü

News

 

Events

 

Kontakt